Psyche

Psyche · 22. August 2020
Die Akzeptanz- und Commitment-Therapie (ACT) ist ein neuartiger, in seiner Wirksamkeit belegter, Behandlungsansatz in der modernen Verhaltenstherapie...

Psyche · 31. März 2020
Die aktuelle Krise ist für Berufstätige eine große Herausforderung! Viele Menschen gehen im "Homeoffice" ihrer beruflichen Tätigkeit weiter nach, jedoch gibt es dabei einiges zu beachten. "darüberredenwir.at" hat dafür hilfreiche Tips zusammengestellt, die wir Ihnen hier zur Verfügung stellen wollen ...

Psyche · 26. März 2020
Was ist die Akzeptanz- und Commitment-Therapie (ACT)? U.a., eine Einführung vom Dipl. Psychologen Eskil Burck auf YouTube für den allgemeinen Umgang mit Ängsten und Depressionen. Sehr interessant und sehenswert ...

Psyche · 23. März 2020
Interessante und kostenlose Artikel zum Themenfeld "Coronavirus" von der Zeitschrift "Psychologie heute". Lesenswert ...

Psyche · 18. März 2020
Wie sie häusliche Isolation und Quarantäne gut überstehen: ein interessanter Beitrag mit Tips des österreichischen Berufsverbandes der Psycholog*Innen zu Covid-19!

Psyche · 02. Juli 2019
Millionen Menschen auf der ganzen Welt leiden unter Depressionen. Oft dauert es lange bis Betroffene Hilfe in Anspruch nehmen. Sie wissen nicht an wen sie sich wenden sollen, haben Angst sich nahestehenden Menschen anzuvertrauen oder befürchten eine Stigmatisierung wenn die Diagnose gestellt wird. Der kurze Videoclip "Ich hatte einen schwarzen Hund" von Freunde fürs Leben gibt auf sehr anschauliche Weise einen guten Einblick in das Thema "Depression" und was diese für Betroffene oft bedeutet.

Psyche · 03. Mai 2019
Dieses sehr informative Interview mit Dr Hans Peter Unger, Chefarzt des Zentrums für seelische Gesundheit des Asklepios Klinikums Harburg, gibt einen interessanten Überblick über die Themen Depression und Burn-Out und die diesbezüglichen Therapiemöglichkeiten. Neben der medizinischen und pharmakologischen Therapie ist die Psychotherapie ein wichtiger Pfeiler der Behandlung dieser Leiden.

Psyche · 03. Mai 2019
Menschen sind unterschiedlich! Jedoch findet gerade das Thema geschlechtliche und sexuelle Vielfalt auch heute noch oft im psychotherapeutischen Kontext viel zu wenig Berücksichtigung. Gerade der ethische Anspruch der Psychotherapie muss auch diesen Aspekt des Menschseins angemessen berücksichtigen und ebenso sensibel mit diesen Themen umgehen, da mögliche daraus resultierende innere und äußere Konflikte oft Nährboden für Depressionen, Ängsten und andere Symptombilder sein können.

Psyche · 03. Mai 2019
Patient*Innen die an chronischen Schmerzen leiden, haben oft einen langen Leidensweg hinter sich. Der folgende kurze Videoclip von Nils Wommelsdorf gibt einen guten kursgefassten Überblick zu dieser Thematik. Vor allem wenn keine körperlichen Grunderkrankungen medizinisch festgestellt werden könne, kann eine Psychotherapie ein guter Ansatz sein um Betroffenen zu helfen.

Psyche · 03. Mai 2019
Im folgenden Videoclip stellt Assoz. Prof. Priv. Doz. Dr. Mathias Glehr kurzgefasst die neuesten Erkenntnisse zur Fibromyalgie vor und unterstreicht auch in diesem Zusammenhang die Bedeutung der Psychotherapie für ihre Behandlung.

Mehr anzeigen