Herzlich Willkommen

in meiner Praxis für Psychotherapie & Beratung in Mondsee

Mag. Thomas Rotter, BA pth.

Psychotherapeut

in Ausbildung unter Supervision

Fachrichtung: Verhaltenstherapie

 

Leitung von PROJEKT - LEBEN

Psychotherapie, Beratung & Lebensstil-Modifikation

 

"Psychotherapie ist für mich nicht nur ein Beruf sondern eine mir persönlich sehr wichtige Grundhaltung Menschen in ihrer individuellen Einzigartigkeit wahrzunehmen und zu begegnen. In meiner Praxis PROJEKT-LEBEN begleite ich Sie gerne ein Stück auf Ihrem Weg und biete Ihnen Unterstützung und Hilfe an, Ihre Anliegen, Ihre Probleme sowie Ihre persönlichen Veränderungswünsche zu bearbeiten und gemeinsam neue Perspektiven zu entwickeln. "

 


Mein Leistungsangebot:

„Eine gute Selbstregulation und unser Lebensglück sind existenziell damit verbunden, wie wir in unserem Körper zuhause sind!”

Dami Charf


Psychotherapie & Beratung

Im Mittelpunkt meiner psychotherapeutischen Tätigkeit steht die Bewältigung und Behandlung psychischer (seelisch-geistiger) sowie psychosomatischer (seelisch-körperlicher) Probleme und Leidenszustände. Das Einsatzgebiet einer Psychotherapie reicht von der Diagnostik, der kurativen, präventiven oder emanzipatorischen sowie gesundheits- und entwicklungsfördernden Behandlung, bis hin zur Beratung und Unterstützung in unterschiedlichen alltäglichen Lebensbereichen sowie in persönlichen Veränderungs- und Entwicklungsprozessen. Mehr lesen »



Anfrageformular

Mag. Thomas Rotter, BA pth.

Sie haben Fragen oder möchten einen Termin vereinbaren?

Bitte nehmen Sie mit mir über mein Anfrageformular oder telefonisch Kontakt auf.

Tel.: +43 (0) 664 / 2401231


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

24h-Absage-Regelung

• Gebuchte Termine sind bis 24 Stunden vorher abzusagen.

• Bei Absagen bis 24 Stunden vor Ihrem Termin entstehen Ihnen dadurch keine Kosten.

• Geschieht eine Absage nicht zeitgerecht oder gar nicht, muss die vereinbarte Sitzung in voller Höhe als Ausfallshonorar verrechnet werden, da der zuvor vereinbarte Termin nur für Sie reserviert und freigehalten wird.

• Im Fall, dass Sie einen Termin verschieben oder absagen müssen bitte ich Sie mir oder meiner Assistentin Frau Wiesner, sobald es Ihnen möglich ist bescheid zu geben – spätestens bis 24 Stunden davor.